Turmbesteigung Stadtkirche – Wittenbergs schönste Aussicht

Exklusive Turmbesteigung Stadtkirche Wittenberg

Kurzbeschreibung | Highlights

Die Wittenberger Stadtkirche erwartet Sie mit ihren beiden Türmen und Ihr persönlicher Reiseleiter weiß den Aufstieg auf die Türme interessant zu gestalten – ein unvergessliches Erlebnis für Ihren Wittenberg Aufenthalt! Neben vier beeindruckenden Glocken entdecken Sie die Türmerwohnung nebst „Guter Stube“ und dürfen sogar einen Blick in die „Schatzkammer“ der Stadtkirche Wittenberg werfen.

Vorbehaltlich geringfügige Routen- und Touränderung

Nützliche Informationen zu Ihrer Wittenberg Reise

Die Turmbesteigung der Stadtkirche ist ein absolutes Highlight für Ihre Wittenberg Reise. Aber Sie sollten es keinesfalls verpassen, auch die Stadtkirche St. Marien bei einer Besichtigungstour zu erkunden. Sie ist voller Schätze und eine der schönsten Kirche Deutschlands. Kombinieren Sie die Turmbesteigung ganz einfach oder kommen Sie am nächsten Tag zurück für eine ausführliche Stadtkirchenführung.

Preistabelle

Anzahl der Erwachsenen123-45-6
Preis pro Person in EUR € 99,- € 52,- € 45,- € 36,-

Das könnte Sie auch interessieren...

Wenn Sie noch ein paar Tage in Wittenberg verweilen, sollten Sie einen geführten Stadtrundgang durch die historische Altstadt keinesfalls versäumen. Unsere Empfehlung ist die „gemütliche Wittenberg Tour“, die Ihnen bei einem Spaziergang die Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt näherbringt.
Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen, bietet sich auch ein Blick ins Innere der Schlosskirche mit ihrer Thesentür an oder Sie besuchen das Lutherhaus und erfahren mehr über das Leben und Wirken des berühmten Wittenberger Bürgers.

Charakter der Tour
Privattour | Gruppentour - Mindestteilnehmer

Privattour ab 1 Person inkl.  Wittenberg Tourismus Experte

Maximale Teilnehmer

6

Dauer

ca. 75 Minuten

Termine

täglich, immer auf Anfrage

Inkludierte Leistungen
Tourcode

WB208

Barrierefreiheit

nicht barrierefrei
192 Stufen, keine Toilette im Turm

Stadtkirche auf der Karte anzeigen
Back to Top